Bobo

 
Leider mussten wir Abschied von Kater Bobo nehmen.
 
Sein Frauchen hat uns diese traurigen Zeilen geschrieben:
Kater Bobo ist 2015 mit einigen "Baustellen" als Pflegekater zu uns gekommen. Wir haben ihn sofort ins Herz geschlossen und ihn schon bald adoptiert.
Bobo war ein liebenswerter und sehr sozialer Kater, er verstand sich sofort mit unseren anderen Katzen. Auch unsere menschlichen Besucher hat er immer sofort begrüßt, saß gleich mit auf der Couch und wollte kuscheln.
Kuscheln war ihm ganz wichtig, er hat immer vor allem meine Nähe gesucht. Wann immer es möglich war, lag er auf meinem Schoß und nachts unter meiner Bettdecke.
Mitte 2019 begannen sich Bobos Nierenwerte leider zu verschlechtern. Trotz Diät, Medikamenten und homöopathischer Behandlung haben wir die Werte nicht stabilisieren können und er nahm immer weiter ab. Am 5. Mai 2020 ist er in meinen Armen gestorben.
Wir vermissen ihn sehr, er hat für immer einen Platz in unseren Herzen.



Machs gut kleiner Mann, irgendwann sehen wir uns wieder.

 

Hier gelangen Sie auf seine Happy-End-Seite aus dem Jahr 2015.