Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 22.05.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 10.05.2020
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
29.04.2020 - Demi und Zio Mimo - Zwei Kater benötigen dringend Hilfe ...

Sonne und Freiheit – haben manchmal auch ihre Schattenseiten. Demi ist als weißer Kater auf Sardinien ständig der akuten Gefahr durch die starke Sonneneinstrahlung ausgesetzt, was an seinen Ohren zum wiederholten Male die nicht zu übersehenden Schäden angerichtet hat.

Vor Kurzem war es dann leider soweit: Demi fiel den Kollegen auf, da sich seine Ohren erneut stark blutig und krustig verändert hatten. Der Krebs ist leider zurück. Da die Biopsie seinerzeit eindeutig war, haben wir uns entschlossen, keine erneute Gewebeprobe zu untersuchen, sondern stattdessen in Röntgenaufnahmen „zu investieren“, um zu schauen, ob Demi im übrigen Körper bereits Metastasen hat. Wenigstens hat er hier "Glück im Unglück" und keine Metastasen.

Jetzt steht die Entscheidung an, das vom Krebs betroffene Gewebe seiner Ohren erneut in einer kostenintensiven Operation zu entfernen. Wir sind bei der Entscheidung leider dringend auf Ihre Hilfe angewiesen, damit wir diese OP bezahlen können.

 

Hier kommen Sie zur SOS-Seite von Demi mit weiteren Informationen.

Zio Mimo hat sich  - frei lebend im Katzenpark  - vermutlich durch ein Missgeschick die linke Hinterpfote stark verletzt und braucht dringend Hilfe. Es steht aller Wahrscheinlichkeit nach eine Amputation der Zehe bzw. des Zehenbeins an.

Damit Zio Mimo bald wieder schmerzfrei auf seinen vier Pfoten stehen kann, braucht er unser aller Hilfe.

 

Hier kommen Sie zur SOS-Seite von Zio Mimo mit weiteren Informationen.

Bitte helfen Sie uns, damit wir den Beiden helfen können. Bitte spenden Sie für Demis Ohrenopartion oder für Zio Mimo, damit wir die Operationen finanzieren können.

Beide werden es Ihnen von Herzen danken.

Fragen zu SOS-Spenden beantworten wir Ihnen gerne unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck „SOS Zio Mimo und/oder Demi"* richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „SOS Zio Mimo und/oder Demi“*:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2021. Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige SOS-Tier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß, um die für ein anderes SOS-Tier entstandenen Kosten abzudecken.

Demi, Zio Mimo und wir danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

GRAZIE MILLE DI CUORE!