Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 29.07.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 28.09.2020
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
19.02.2020 - respekTiere - auf den Hund gekommen?

Image

Die Auslagerung der Hundevermittlung sardischer Hunde an den Verein SardinienHunde e.V. wirft bei manchen vielleicht noch Fragen auf, daher möchten wir hier nochmals deutlich machen, dass respekTiere sich keinesfalls den sardischen Hunden abwendet, im Gegenteil. Die Kooperation zur Vermittlung ermöglicht uns, uns noch mehr auf die präventive Tierschutzarbeit auf der Insel zu konzentrieren und auf die Hunde, die wir im Rifugio unseres Schwestervereins, der Arca Sarda, unterbringen.

Während Welpen oft schnell ein tolles Zuhause finden, müssen erwachsene Rüden manchmal mehrere Jahre auf ihre zweite Chance warten. Im Durchschnitt ergibt sich so eine Verweildauer von ca. 1 Jahr! Das sind 365 Tage, an denen wir die Futternäpfe füllen müssen, Boxen, Gehege und Freilaufflächen säubern. 365 Tage unsere Verantwortung für Gesundheit, für physisches und psychisches Wohl der Hunde. 365 Tage im Jahr müssen wir Verfügbarkeit von Tierärzten und Pflegern organisieren und finanzieren.

All das wird respekTiere in Zusammenarbeit mit der Arca Sarda weiterhin leisten, abgerundet durch die wertvolle Vermittlungsarbeit von Sardinienhunde.

respekTiere ist für die sardischen Hunde da, oftmals schon lange VOR ihrer Einlieferung ins Rifugio, ab dem Tag der Aufnahme bis zum Tag der Ausreise kämpfen und arbeiten wir dafür, dass es ihnen an nichts fehlt. Unser finanzielles, praktisches und moralisches Engagement für die Hunde ist heute wie vor 20 Jahren unverändert und unsere Herzensangelegenheit.

Wie gut vereinsübergreifende Hilfe funktionieren kann, sehen Sie hier im Video zur Rettung zweier Kettenhunde: https://respektiere.com/videosardinienhunde

Der Verein SardinienHunde e.V. hat es geschafft, diese Hunde von der Kette zu befreien, Arca Sarda und respekTiere werden sich nun um diese Hunde kümmern, bis sie eines Tages ein wundervolles Zuhause in Deutschland finden - über SardinieHunde e.V. So geht Auslandstierschutz auch - aber nicht ohne Sie!

Bitte helfen Sie respekTiere durch Ihre Spende, die Versorgung der Hunde im Rifugio sicher zu stellen.

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck "Rifugio Hunde" richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „Rifugio Hunde“:

Hier geht es zum Spendenformular über PayPal

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch zu Beginn eines jeden Jahres im Januar/Februar.

Wir und die Hunde im Rifugio danken Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Hilfe!

GRAZIE MILLE DI CUORE!