Zia

September 2019

Februar 2020

Januar 2021


Steckbrief  

 Geboren:

 19.03.2019

 Geschlecht:

 weiblich

 Rasse:

 Mischling

 Schulterhöhe:

 ca.53cm

 Aufenthaltsort:

 Rifugio Arca Sarda, Sardinien

 im Rifugio seit:

 07/2019
 

 

Zia – Vertrauen braucht Zeit


Zia wurde im Sommer 2019 mit ihren Geschwistern bei uns im Rifugio abgegeben. Damals waren die 7 Welpen noch guter Dinge, was das Leben wohl für sie bereithält. Sie zeigten sich als verspielte und neugierige Welpen. Vier der damals sieben Zwerge haben auch bereits ein wohl behütetes Zuhause in Deutschland gefunden und durften noch in der wichtigen Junghunde-Zeit lernen, wie das Leben in so einer ganz eigenen Familie funktioniert.

Zia hatte leider nicht das Glück und kennt nur den stressigen Alltag im Rifugio. Wir bemühen uns immer die Hunde auch vor Ort auf ein Leben mit Menschen vorzubereiten, aber insbesondere bei den eher unsicheren und ängstlichen Hunden fehlt leider oft die Zeit. So hat Zia über die lange Zeit des Wartens entschieden, lieber einen Bogen um uns Menschen zu machen. Ihr vertraute Personen, wie die Mitarbeiter des Rifugios, können sie anfassen, aber vor fremden Menschen will sie sich gerne unsichtbar machen. Bei ihr steht zweifelsohne viel Vertrauensarbeit an. Alltägliches, wie das innerhäusliche Leben, Straßenverkehr und Publikumsverkehr wird sie erst lernen müssen.

Zia lebt auf Sardinien in einer gemischten Hundegruppe und verträgt sich mit Hunden beiderlei Geschlechts. Sie ist von den drei verbliebenden Geschwistern die ängstlichste.

Hier kommen Sie auf die Vermittlungsseite von Zia  bei SardinienHunde e.V.

 

Alle Hunde, die im Rifugio auf Sardinien untergebracht sind, werden über SardinienHunde e.V. vermittelt.

 


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


SardinienHunde e.V.
Telefon:  0170 2388654
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können