Lea (21.03.2009)

Liebes respekTiere Team

hui, ja...bitte entschuldigen sie! wir hätten uns schon längstens melden sollen! wir sind einfach so dermassen hin und weg von der kleinen, dass wir die zeit total vergessen! sie ist umwerfend! sie war am flughafen noch ein bisschen eingeschüchtert, ist aber dann innert kürzester zeit aufgetaut. so klein dieser hund ist, so gross ist sie im herz und im kopf....nur männer findet sie irgendwie nicht so toll. vor ihnen hat sie noch respekt, aber das legt sich auch mit jedem tag. heute waren wir zum ersten mal in der hundeschule.. der kursleiter hat als erstes mal einen wesenstest gemacht und den hund für ganz toll und intelligent befunden. ausserdem wurde sie von drei grossen hunden begrüsst und hat sich lautstark zur wehr gesetzt und somit ganz klar ihre meinung vertreten. nun besuchen wir die hundeschule einmal die woche und jeden samstag gibts noch eine welpenplauschstunde, wo sie einfach nur spielen darf....

was die stubenreinheit betrifft - tja, da müssen wir geduld haben ;-) rom wurde auch nicht an einem tag erbaut. aber sie macht tatsächlich schon "sitz", wenn man ihr das futter hinstellt und ein leckerli gibt. jedenfalls kommen wir aus dem schwärmen und staunen nicht mehr heraus.....

silja, die pflegemutter auf sardinien hat mir noch einen netten brief mitgegeben - bei ihnen habe ich mich schon kurz gemeldet - ihnen schien der abschied sehr schwer zu fallen. vielen dank, dass sie sich so für uns ins zeug gelegt haben und wir die kleine chili trotz dieses aufwandes haben adoptieren dürfen - wir sind sowas von happy!!

und hier mal die ersten bilder von chili - das war am zweiten tag bei uns zuhause. (welches sie grundsätzlich schon mal komplett annektiert hat übrigens)....

weitere bilder folgen bestimmt - ebenfalls statusberichte zu neuen erfolgsmeldungen!

ganz liebe grüsse aus zürich

sonja und kris