Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 07.01.2020
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 28.08.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
08.01.2020 - Es gibt auch Neues von Lola ...

Ein Leben lang war sie eingesperrt, um einen einzigen Tag in der Woche - dem Jagdtag - zu "funktionieren". Sie stand auf Beton, schaute durch Gitterstäbe und hat jedes Jahr mehrere Würfe Welpen zur Welt bringen müssen, die dann alle an befreundete Jäger verkauft wurden.

Wir haben sie aufgenommen und alle Wunden behandelt und sie liebevoll aufgepäppelt. Lola lebte bis April 2018 auf unserer Piazza des Rifugios und durfte sich dort frei bewegen, inmitten von anderen Hunden und Katzen. Dann durfte sie zu ihrer Pflegefamilie nach Deutschland ausreisen ...

Das schreibt uns die Pflegemama von Lola:

Hallo, seit April 2018 ist die liebe Lola nun schon bei mir im schönen Rheinhessen und hat sich hier richtig gut eingelebt.

Leider ist sie im laufe der Zeit komplett erblindet, aber das bereitet ihr überhaupt keine Probleme, sogar die Hundeklappe hat sie für sich endeckt und benutzt sie auch regelmäßig.

Am Anfang stand erstmal etwas abspecken auf dem Plan, das haben wir sehr gut hinbekommen.

Auch ein paar andere altersproblemchen haben wir mit Hilfe von Futterumstellung super in den Griff bekommen, sodass  die Maus topfit ist und auch größere Gassirunden mit mir und meinen drei anderen Hunden dreht.

Ansonsten ist sie einfach ein totaler Goldschatz, der zwar tapfer den Hof bewacht, dann aber jeden Gast erstmal müde Kuscheln muß.

Jeder meiner Gäste hat sich sofort in die Kuschelbedürftige Schönheit verliebt und aus unserem Rudel ist sie wirklich nicht mehr wegzudenken.

Ich bin sehr froh, das Lola für ihr Alter noch so fit ist.

Herzliche Grüße und alles Gute zum Jahresanfang!

Wir sehen es Lola an, dass sie jetzt glücklich ist. Nun suchen wir dringend Paten, um die Kosten für den Unterhalt von Lola aufbringen zu können.

Bitte unterstützen Sie Lola mit einer Patenschaft Spezial, die Sie bereits ab 5 Euro monatlich abschließen können.

Hier kommen Sie zur Patenseite von Lola.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Lola"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Lola"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch zu Beginn eines neuen Jahres im Januar/Februar.

Bitte helfen Sie uns und insbesodere Lola!

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!