Chanel


Steckbrief  
 Geboren:  17.10.2017
 Geschlecht:  weiblich
 Rasse:  Mischling
 Schulterhöhe:  ca. 45-50 cm
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  denkbar
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  Rifugio Sassari, Sardinien
 

 
Chanel – So jung hinter Gittern
 
Chanel wurde mit zarten 6 Monaten ins Canile Europa (staatlichen Tierheim) abgeschoben und lebte dort 1,5 Jahre ohne menschlichen Kontakt, ohne freundliche Worte und ohne irgendwelche Zuneigung. Wahrscheinlich wurde sie als Welpe angeschafft und dann schnell überflüssig, als sie aus den niedlichen Welpenschuhen herauszuwachsen drohte. Das Leben im Canile ist hart und entbehrungsreich, so sind die Hunde hier zu mehreren in enge Boxen gesperrt, wo sie sich durchsetzen müssen, um irgendwie um die Runden zu kommen. Sie haben keinen Auslauf, kein Gras unter den Füßen und kein kuschliges Deckchen zum Schlafen. Aber Chanel hat es nun geschafft dieser aussichtslosen Hölle zu entkommen, da das sardische Gesundheitsamt sich für die Freilassung der Hunde eingesetzt hat.
 
Eine engagierte Tierschützerin hat Chanel erst einmal zu sich geholt, damit sie sich von den Strapazen erholen kann, aber dies soll nur der erste Schritt in eine wohl behütete Zukunft sein. Für Chanel wünschen wir uns hundeerfahrene Menschen, die ihr Zeit geben, alles lernen zu dürfen, was ihr bis jetzt verwehrt wurde, so macht Chanel anfangs einen Bogen um fremde Menschen und lässt sich nicht sofort anfassen. Sie braucht Zeit Vertrauen aufzubauen, was ihr aufgrund der Erfahrungen aber auch nicht zu verdenken ist. Kinder sollten schon größer und verständnisvoll sein.
 
Unsere mittelgroße Schönheit hat viel nachzuholen und braucht aktive Menschen, die ihr viel Bewegung ermöglichen und mit ihr zur Hundeschule gehen. Ein Haus mit eingezäunten Garten wäre traumhaft und sicherlich in der Anfangszeit sehr von Vorteil, da sie vorerst nicht abgeleint werden sollte! Wir sind uns sicher, dass Chanel sich zu einer treuen Begleiterin entwickeln wird, die gerne überall mit dabei ist. Wer Chanel bei sich in der Familie aufnehmen möchte, wendet sich bitte schnellstmöglich an ihre Vermittlerin.
 
Wir vermitteln bundesweit.
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Doro Buchner
Tel.: 0151-65136406
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können