Ciao Poldo

11.10.2019 - Jahre des Glücks mit Poldo

Ein kleines Kämpferherz hat aufgehört zu schlagen und wir sind sehr traurig.

Sein Frauchen schrieb uns folgende Worte zum Abschied:

Mein über alles geliebter Poldo ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Er hat die letzten Tage nichts mehr gegessen und wurde immer schwächer; er ist beim Gehen immer wieder zur Seite gekippt; trotzdem kam er noch zu mir auf den Schoß und hat geschnurrt, wenn ich ihn gestreichelt habe.

Es war so eine schwere Entscheidung ihn "gehen zu lassen", aber ich wollte auch nicht, dass er sich noch länger quält. Ich war bei meiner Tierärztin, die nur 2 Minuten zu Fuß von mir entfernt ist, ich wollte Poldo und mir den weiten Weg bis zur Tierklinik nicht antun.

Jetzt ruht er auf meiner Terrasse und ist für ewig bei mir; ich bin so unendlich traurig, dass er nicht mehr da ist, aber gleichzeitig auch froh, dass er, entgegen aller Erwartungen, 3 Jahre und 2 Monate an meiner Seite war. Dafür bin ich ihm von Herzen dankbar! Er hat mein Leben um so vieles reicher gemacht und wird für immer in meinem Herzen sein!

Unendlich traurige Grüße,

Andrea ohne meinen geliebten Poldo

Lesen Sie hier die ganze Geschichte von Poldo: https://respektiere.com/poldo

Mach´s gut kleiner Kater, wir werden dich alle nicht vergessen.

Du hast einen Platz in unseren Herzen.