Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.09.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 28.08.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
16.08.2019 - Misia und ihre Welpen suchen ein Zuhause ...

Wir hatten vor einigen Wochen bereits über Misia berichtet, die Mitte Mai auf einer unserer liebevollen Pflegestellen ihre acht Welpen zur Welt brachte.

Nun ist es Zeit für die kleinen Fellnasen ihre eigenen Wege zu gehen und dafür suchen wir dringend geeignete Familien. Familien, die sich auf einen Welpen einlassen wollen und können, die viel Zeit haben, um dem neuen Familienmitglied den Alltag zu zeigen und das Hunde 1x 1 beizubringen.

Auch Pflegestellen werden gesucht, die Zeit und Lust haben, einen der Welpen auf sein Leben in der Familie vorzubereiten.

Akia, Alma, Amelia, Amy, Anderl, Angelo, Anouk und Anton sind nun gut 12 Wochen alt und halten die Pflegefamilie ganz schön auf Trapp. Einer der kleinen hat immer eine Dummheit im Kopf und die übrigen machen natürlich gleich mit. Es ist einfach nur niedlich, wie die Rasselbande rumtollt und dann umfällt, um wieder eine Weile zu schlafen bis die Energie zurück und wieder Action angesagt ist.

Die Hundekinder sind sehr menschenbezogen, verspielt und unerschrocken. Sie wachsen auf einem großen Hof mit anderen Hunden, Katzen und Pferden auf, spielen regelmäßig mit den Nachbarskindern und lernen das Leben im Haus, Garten und Stall kennen. Die besten Voraussetzungen also für gut sozialisierte Welpen.

Der Vater ist ein wunderschöner, weißer Maremmano-Mischling, die Mutter ein sehr lieber und extrem menschenbezogener Jagdhund-Mischling und es ist damit zu rechnen, dass die Kleinen von beiden Eltern rassetypische Merkmale haben und groß werden. Welche in welchem Welpen steckt, können wir leider nicht vorhersehen.

Die Welpen können gerne in ihrer Pflegestelle in Wingst und ebenso Misia in Dombühl besucht werden. Hier kommen Sie zu den einzelnen Vermittlungsseiten der Hunde:

Akia
Alma
Amelia
Amy
Anderl
Angelo
Anouk
Anton
Misia

Wenn Sie sich für einen der Welpen oder für Mutter Misia interessieren, wenden Sie sich bitte an Michaela Weis unter der eMail Adresse:  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder Telefon 0177-7176114.

Falls Sie einem der Welpen als Pflegestelle ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank! Grazie mille!