Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.08.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 01.08.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
19.07.2019 - Mokka - neue Familie, neues Glück?

Vor 8 Jahren konnten wir Mokka als kleinen Welpen (damals noch Daisy) in eine liebe Familie vermitteln, wo sie glücklich mit den Kindern der Familie aufwuchs und eine lange Zeit gut umsorgt verbrachte. Doch im November 2018 änderte sich Mokkas Welt. Ein schwerer Schicksalsschlag traf die Familie und Mokka verlor ihr Herrchen.

Frauchen hat in den letzten Monaten mit allen Mitteln versucht, Mokkas Leben dennoch so angenehm wie möglich zu machen, doch durch die nun erforderliche Berufstätigkeit bleibt nicht mehr viel Zeit für Mokka.

Mokka macht alles mit, doch Frauchen sieht, wie sie leidet und möchte, dass Mokka wieder eine aktive Familie mit viel Zeit bekommt. Daher hat Frauchen sich an uns gewendet und um Unterstützung gebeten, für Mokka ein neues Zuhause zu finden.

Mokka ist ca. mittelgroß, sozialverträglich und kennt die Grundkommandos. Sie läuft gerne und viel, trotz ihres Alters von 8 Jahren. Sie ist anhänglich und verschmust, kann aber auch ohne Probleme ein paar Stunden allein bleiben.

Natürlich muss das in einem neuen Zuhause erst noch einmal geübt werden, denn Mokka muss ja zunächst wieder Vertrauen in ihre neuen Menschen aufbauen. Auch ein Freilauf ist bisher ohne Probleme möglich und sollte auch im neuen Zuhause nach einer guten Aufbauphase wieder machbar sein.

Mokka fährt nicht so gerne Auto, aber wenn es interessant ist, lässt sie sich dennoch überreden, damit sie mit dabei ist.

Katzen sollten nicht unbedingt im neuen Zuhause vorhanden sein, da Mokka bisher nur die Katzen draußen kennt und ihnen gerne mal hinterherjagt. Ansonsten freut sie sich aber sicher über einen vierbeinigen, souveränen, männlichen Sozialpartner, der sie ein bisschen ans Pfötchen nimmt und ihr die neue Welt zeigt.

Wo ist die Familie, die unserer Mokka eine Chance gibt und nicht unbedingt einen Welpen möchte? Die Familie, die das Alter zu schätzen weiß, einem schon gesetzteren Hund ein neues Zuhause gibt und die letzten Jahre Seite an Seite mit Mokka verbringen möchte?

Hier kommen Sie zur Vermittlungsseite von Mokka.

Wenn Sie Mokka ein schönes Zuhause, oder auch nur ein Körbchen auf Zeit anbieten können, so melden Sie sich bitte baldmöglichst bei Ihrer Vermittlerin unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank!

Grazie mille!