Giuliano

 


Steckbrief                           
 Geboren:  30.06.2018
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  EKH
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  Tollwut bei Ausreise
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  negativ
 Leukose (FeLV):  negativ
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  Trauma der Wirbelsäule
 Freigang:  ja             
 Aufenthaltsort  Alghero
 

Giuliano – wie Sahne auf der Torte!


Das ist der Lieblingsausdruck seiner sardischen Pflegerin. Er soll den einmaligen Charakter von Giuliano beschreiben, er ist so zuckersüß, ein so spezieller Kater, liebevoll, vertrauensvoll, verschmust. Eine ganz andere Seite hat

Giuliano aber auch noch, er ist ein absoluter Kämpfer! Giuliano hat – vielleicht bei einem Autounfall – ein massives Trauma an der Wirbelsäule erlitten. Als man ihn fand, zog er seine Hinterbeine nach, schien gelähmt. Martina Monte aus unserer Kooperation in Alghero hat Giuliano zum Glück nie aufgegeben. Als sie ihn das erste Mal sah, war es um sie geschehen und sie versprach Giuliano, nicht müde zu werden, ihm auf die Beine zu helfen, im wahrsten Sinne des Wortes. Hinter uns liegen nun Monate der Physiotherapie, Massagen und ganz viel Pflege und Liebe. Giuliano hat alles über sich ergehen lassen und nicht nur das, er hat fleißig mit gemacht , jede Bewegung, jeden Impuls aufgegriffen und ist nun wieder mobil und agil und selbständig auf vier Beinen unterwegs. Die abschließende Untersuchung der Neurologin lässt auf weitere Verbesserung der Mobilität hoffen, denn es sind keine irreparablen Schäden zu erkennen.

Eine Schönheit ist und wird Giuliano nie mehr werden, seine Wirbelsäule zeigt deutlich die Krümmung und das erlittene Trauma, sein Gang ist wackelig aber desto mehr Muskeln Giuliano durch die Bewegung aufbauen wird, desto stabiler wird alles und schon heute ist er aktiv und selbständig unterwegs, zum Katzenklo, zum Futternapf, zum Fenster…wo auf der anderen Seite so viele wundervolle Dinge geschehen, die er nun lange entbehrt hat. Nun ist der Zeitpunkt gekommen, an dem wir für Giuliano mehr tun können als ihn zu retten und ihm zur Mobilität zu verhelfen, nun ist der Tag, an dem wir seine Zukunft gestalten möchten, mit Ihnen als neues Zuhause? ………..

Sehen Sie hier ein kleines Video von Giuliano.....

 

Wenn Sie sich für Giuliano interessieren, dann melden Sie sich bitte bei uns.

 

Wir vermitteln bundesweit.

 


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

 
respekTiere e.V.
Ulrike Steiner
Tel: 01575-3652982
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können