Eco (22.06.2019)

Am 22.06.2019 durfte auch Eco in sein Zuhause nach 66386 St. Ingbert ziehen!

Diese Zeilen schrieb uns Ecos Familie:

Am 22.6. kam Eco direkt aus Sardinien zu uns und hat diesen Tag, der nämlich mein Geburtstag ist, noch besonderer gemacht. Wir haben ihn gleich in unsere Herzen geschlossen und wir glauben ihm ging es genauso :) Eco ist ein total gutmütiger, neugieriger und verschmuster Hund.

Seine Scheu vor Treppen hat er schon am 2. Tag abgelegt und jetzt geht er sie hoch als hätte er noch nie was anderes gemacht.

Nur seinem Spiegelbild gegenüber ist er noch etwas skeptisch.

Wir freuen uns sehr, dass er jetzt bei uns ist und sind allen Beteiligten von respekTiere dafür sehr dankbar.

Lieber Eco, genieß dein Leben bei deiner Familie! Mach es gut!


Hier zur Erinnerung Ecos Geschichte:

Die acht Geschwister Eco, Edoard, Elisa, Elsa, Enea, Erika und Eva hatten einen harten Start ins Leben. Ihre Mutter Alma, eine Streunerin, brachte ihre Welpen in der Gegend von Badesi zur Welt. Einer davon ist Edoard. Sie und alle ihre Geschwister konnten eingefangen und zunächst auf einer privaten Pflegestelle untergebracht werden. Nachdem es wieder freie Plätze in unserem Rifugio gab, wurde die Rasselbande an dieses übergeben. Ihre Mutter Alma, eine sehr scheue Jagdhündin, die immer wieder gesichtet wurde, hat man später glücklicherweise auch noch sichern können, so dass es zu einer Familienzusammenführung kam.