Antares(03.01.2009)

Antares wird ab sofort Laika gerufen, genau wie der Hund, der als aller erstes Lebewesen ins All geflogen ist. Das hat natürlich einen Grund. Eines der Kinder der Adoptivfamilie studiert Luft und Raumfahrt und so hat der Name in der neuen Familie auch gleich eine Bedeutung. Laika hat ein wunderbares Zuhause mit vielen Kindern in einem riesigen Haus und einem schönen großen Garten gefunden. Alle waren sehr aufgeregt und konnten den Einzug von der hübschen Schneeflocke gar nicht abwarten. Es wurden sich enorm viel Gedanken gemacht und alles bis ins kleinste Detail durchdacht.
Wir sind uns sicher, dass Laika ein wunderschönes Zuhause in einer sehr lieben Familie bekommt.
Auch freuen wir uns schon auf ein Wiedersehen in Lengede, in der die Adoptivfamilie Verwandte hat. So können wir auch die weitere Entwicklung von der kleinen Maremmano-Dame miterleben und gegebenenfalls sofort Hilfestellung leisten.
Alles Gute süße Laika, wir sehen uns : )

 

Liebes respekTiere Team,
wir bedanken uns ganz herzlich für die Vermittlung von Antares. Wir sind sehr glücklich mit unserem neuen Familienmitglied. Sie fühlt sich sehr wohl und hat viel Freude und Leben in unser Haus gebracht. Eben schläft sie zufrieden an ihrem Lieblingsplatz. Unsere Kinder sind alle sehr begeistert. Nach der Impfung in einer Woche werden wir mit ihr die Welpenschule beginnen. Wir sind schon ganz gespannt. Wir danken auch der Pflegestelle Sackel, Kirschbaum, die uns ihre Kleine sehr liebevoll übergeben hat. Bei uns heißt die kleine Hundedame "Laika".
Ganz liebe Grüße

Sabine und Hermann Müller, alle Kinder und Laika