Uno


Steckbrief  
 Geboren:  10.02.2019
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  Maremmano Mischling
 Schulterhöhe:  im Wachstum
 Kastriert:  nein
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  denkbar
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  Rifugio Arca Sarda, Sardinien
 

 
Uno – kleiner Draufgänger mit Potential

Festveranstaltungen auf Sardinien bergen nicht nur Spaß und gute Laune, sondern manchmal auch kleine Überraschungen. So erhielten wir während eines Festivals den Anruf, dass dort drei Welpen gefunden wurden und auf Abholung durch uns warten. Keiner konnte uns sagen, woher die drei kamen, ob sie von einer Streunerin in der Gegend geboren waren und die Mutter durch das Festival verscheucht wurde, oder ob Durchreisende mit der Mutterhündin die drei hier einfach zurückgelassen hatten… wie auch immer, sie hatten großes Glück, dass man sie dort gefunden hat und sie nicht alleine in der weiten Macchia ausgesetzt wurden.

Nun sind die drei in unserem Rifugio, kleine Fellknäuel, die größeres versprechen, denn hier war vermutlich ein Elternteil zumindest ein Maremmano-Mischling. Was ansonsten die Gene hergeben, lässt sich nur vermuten, wir gehen aber davon aus, dass die drei mittelgroß bis groß werden.

Uno scheint zzt. der Rädelsführer der drei zu sein. Er hat Power und Mut, ist immer vorne an und zeigt keine Scheu, ein kleiner, lustiger Draufgänger. Beim Spiel fand er den Tennisball ganz besonders interessant.

Zzt. sind die drei noch welpentypisch verspielt und nutzen jede Gelegenheit zum Toben. Sie sind menschenbezogen, haben keine Scheu vor Besuchern in ihrer Box und möchten sehr gerne schmusen und spielen.
 
 
HIER können Sie sich ein Video mit den drei Geschwistern ansehen.

Wir suchen für Uno eine Familie, die Überraschungspakete liebt und sich auch mit den Charakterzügen des Maremmano anfreunden kann. Eine Familie, die Uno seinen Bedürfnissen entsprechend fördert und mit ihrem Hund eine Partnerschaft eingeht. Ein Haus mit eingezäuntem Garten sollte vorhanden sein. Über einen souveränen Ersthund freut sich Uno sicher auch sehr, ist aber kein Muss.

Wenn Sie sich für Uno interessieren, dann melden Sie sich schon bald bei seiner Vermittlerin.
 
Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Uno ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können               
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758
Mo. bis Mi. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können