Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.08.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 01.08.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
31.05.2019 - Sophie - genießt das Leben ...

Auf ihre "alten" Tage begann für Sophie leider eine schlechte Zeit.

Zuerst verlor sie ihre Familie durch deren Tod und der Sohn von ihnen konnte aufgrund eigener gesundheitlicher Probleme der Versorgung von Sophie nicht gerecht werden.

Seit August 2017 lebt die Samtpfote jetzt in Deutschland bei ihrer Pflegefamilie.

Diese schrieb uns jetzt einen kleinen Bericht:

"Sophie genießt das Leben hier bei uns. Der Tierheilpraktiker schaut regelmäßig nach Sophie. Sie bekommt dann eine Massage, Physiotherapie und Akkupunktur, letzteres findet sie allerdings überhaupt nicht gut.

Nach der Therapie kann die Kleine sich jedoch deutlich besser bewegen und das freut uns alle natürlich sehr.

Mittlerweile musste sie eine Zahnsanierung über sich ergehen lassen, aber auch diesen Eingriff hat sie gut überstanden, allerdings mussten 10 Zähne gezogen werden.

Sophie ist wirklich eine tolle Katze, schmust für ihr Leben gerne und liebt es unter der Rotlichtlampe zu liegen.

Miss Sophie ist zwar nicht fitter geworden, aber ihr Wille dafür umso stärker. Sie hat sich neue Lieblingsplätze gesucht - die liegen zufällig alle zwischen ihrem Stammplatz an der Heizung und der Küche.

Wir haben ihr Brücken gebaut, damit sie sie auch erreicht und nach Lust  und Laune wechseln kann. Gerät sie mal auf den glatten Laminat, strengt sie sich richtig dolle an.

Oder sie meckert so eindringlich, dass wir ihr zu Hilfe kommen. Die nimmt sie auch gerne an. Ein kleiner "Schubs" (ein kurzer Griff unter den Bauch zum Anheben) und schon geht's weiter.

Es ist toll zu sehen, wie viel Willenskraft in diesem kleinen Wesen steckt.

Meinen Mann hat sie ums Pfötchen gewickelt, indem sie ihn mit einem unwiderstehlichen Augenaufschlag anhimmelt, wenn er an ihr vorbeikommt. Dann tätschelt er ihr das Köpfchen und sie schnurrt zufrieden."

Wir haben für Sophie einen Traumdauerpflegeplatz gefunden und übernehmen Zeit ihres Lebens alle anfallenden medizinischen Behandlungs- und Unterhaltskosten.

Um all diese Kosten bestreiten zu können möchten wir Ihnen diese wundervolle Samtpfote gerne als Patenkatze ans Herz legen und Sie bitten, wenn Sie unserer Sophie ein schönes Seniorenleben ermöglichen möchten, dann übernehmen Sie eine Patenschaft für Sophie.

Bitte unterstützen Sie unsere zauberhafte, gelähmte Sophie mit einer Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich abschließen können.

Lesen Sie hier die ganze Geschichte von Sophie.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Sophie"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Sophie"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2020.

Sophie dankt Ihnen aus tiefster Seele für Ihre Unterstützung und Ihre Achtung vor dem Leben!

Wir sagen Ihnen tausend Dank!

Grazie mille di cuore!