Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 22.07.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 01.08.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
24.05.2019 - Update - Misia - Glück im Unglück ...

Misias Welpen sind nun eine gute Woche alt. Ihr Tagesablauf besteht aus Trinken und Schlafen. Alle sind damit höchst zufrieden und glücklich. Es sind übrigens zwei Rüden und sechs Weibchen; die Rüden waren die schwersten bei der Geburt, ca. 700 g. Alle acht wachsen und gedeihen prächtig.

Misia ist eine ganz tolle Mutter, die sich sehr um jedes ihrer Babys kümmert. Das regelmäßige Wiegen der Kleinen beäugt Misia genau, schnuppert auch immer die Waagschale ab, bevor eines ihrer Kleinen dort hinein gelegt wird, um zu sehen, ob dem Baby dort auch nichts Schlimmes passiert. Aber Misia ist vom ersten Tag an voller Vertrauen zu ihrem Pflegefrauchen, so dass diese Routine kein Problem darstellt.

Misia liebt es von dem Pflegefrauchen gekrault zu werden, während ihre Babys trinken und vor Zufriedenheit mit ihren kleinen Ruten wedeln. Das ist wirklich ein sehr rührender Moment.

Mittlerweile haben auch schon drei der Mädchen und einer der Rüden durch eine Namenspatenschaft ihre Namen bekommen: Anouk, Akia und Amelia. Ein Rüde hört nun auf den Namen Anderl.

Wir versuchen weiter für jeden Welpen ein „Start-ins-Leben“-Pakete von 50 € zu packen. Bitte helfen Sie uns diese Pakete mit zu befüllen, dabei freuen wir uns über kleine und größere Beträge.

Mit der Spende eines ganzen „Start-ins-Leben“-Pakets können Sie sogar eine Namenspatenschaft übernehmen und für einen Welpen einen Namen auswählen (einzige Voraussetzung: Der Name muss mit A beginnen).

Wer uns helfen möchte, die „Start-ins-Leben“-Pakete“ zu befüllen, kann seine Spende unter dem Stichwort „Start-ins-Leben“ an folgende Bankverbindung richten (bei Übernahme einer Namenspatenschaft bei einer Spende von 50 Euro bitte den Hundenamen mit angeben):

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „Start-ins-Leben“:

*Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2020.

Fragen zu den Misia und ihren Welpen beantwortet Ihnen gerne Fr. Michaela Weis unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Vielen herzlichen Dank auch im Namen von Misia und ihren Welpen. Grazie mille!