Nelly (11.05.2019)

Nelly hat ihre Menschen gefunden und lebt mit ihnen nun in Mannheim. Wir freuen uns sehr darüber, dass alles so gut klappt und Hund und Mensch glücklich sind. Wir wünschen der Familie mit Nelly eine tolle Zeit, viele Abenteuer und Kuschelstunden.

Folgende Zeilen erreichten uns:

Nelly ist ein ganz toller, kuschelbedürftiger und vor allem schlauer Hund, das stellen wir jeden Tag aufs neue fest. Sie hat sich schnell in ihrem neuen zu Hause wohl gefühlt und hat sofort unser aller Herz erobert. Das spazieren gehen hat nach kürzester Zeit super funktioniert, was wir größtenteils sicherlich der so fürsorglichen und engagierten Pflegefamilie verdanken, welche Nelly bis zu der Vermittlung liebevoll bei sich aufgenommen haben. Es steht außer Frage, dass Nelly ein treuer Begleiter fürs Leben ist und wir sind sehr froh und dankbar sie gefunden zu haben.



Zur Erinnerung Nellys Geschichte:


An einer stark befahrenen Straße fiel unserer sardischen Teamkollegin eine völlig abgemagerte Hündin mit ausgeprägtem Gesäuge auf. Die Hündin befand sich offensichtlich in großer Not, war  aber sehr menschenscheu, so dass unsere Kollegin ihr erst mal nur vorsichtig folgen konnte. Die Hündin wurde täglich angefüttert, fasste Vertrauen und nach einigen Tagen gelang es, den Ort ausfindig zu machen, wo sie ihre Welpen zur Welt gebracht hatte – auf einem privaten Grundstück, mit einem alten angeketteten Hund in unvorstellbar schlechter Kondition. Die Nachfragen bei den Anwohnern blieben erfolglos, von einem Besitzer keine Spur. Wahrscheinlich handelt es sich um das Wochenendgrundstück von jemandem, der dem Hund einmal pro Woche Wasser und trockenes, altes Brot bringt. Damit der Hund am Haus bleibt, wird er angekettet.


Wir konnten alle Welpen in Sicherheit bringen und Nelly durfte auf eine liebe Pflegestelle nach Deutschland ausreisen.