Dodo (05.05.2019)

Der kleine Dodo ist jetzt Hundekumpel von zwei Kindern und begeistert die ganze Familie. Wir freuen uns, das Dodo so ein tolles Zuhause gefunden hat und wünschen noch ganz viel Abenteuer miteinander.

Am 5. Mai hatte das Warten endlich ein Ende und wir konnten unseren lang ersehnten kleinen DODO in Empfang nehmen.

Schon von der ersten Minute an hatten ihn alle in ihr Herz geschlossen. Er lebt jetzt in einer Familie mit 2 Kindern und 3 Hasen, bei der immer etwas los ist. Und genau das scheint DODO auch zu gefallen.

Er liebt es im Garten mit den Kids zu toben, um gleich danach wieder ein Schläfchen auf der Couch zu machen. Die regelmäßigen Streicheleinheiten genießt DODO sichtlich. Immer mittendrin und nicht am Rande scheint uns sein Motto zu sein. Nach 2-3 Tagen der Unsicherheit, merkt man jetzt richtig wie DODO täglich mehr und mehr sein Territorium vergrößert und sich wohl fühlt.

Ein großes Lob geht vor allem an die Organisation. Unglaublich wie professionell und kommunikativ das gesamte Team von respekTiere zusammen arbeitet!

Vielen Dank nochmals für eure Unterstützung.
 
Familie T. mit Sonja, Martin, Fynn & Lina

Zur Erinnerung!

Sechs Fellknäuel auf der Suche nach einem Zuhause

Dada, Dafne, Damiano, Danone, Diago und Dodo wurden bei uns im Rifugio geboren. Ihre Mutter Barbara wurde hoch trächtig von unseren sardischen Mitarbeitern auf der Straße gefunden und in das Rifugio gebracht. Kurz darauf erblickten auch schon ihre sechs Welpen das Licht der Welt. Nun ist die kleine Familie sicher und behütet im Rifugio. Hier kümmert sich die Mutter fürsorglich um die Kleinen.

Die quirlige Bande besteht aus zwei Rüden und vier Weibchen. Alle sechs Welpen sind zuckersüß und haben große, runde Kulleraugen, die nur darauf warten, die Welt zu entdecken. Sie haben alle einen tollen Charakter, sie sind verschmust, aufgeweckt und welpentypisch verspielt.