Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 18.04.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 02.04.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
05.04.2019 - Fiocco - Es gibt Neues vom allerliebsten Kater der Welt ...

Der wunderschöne Kater Fiocco kam im Sommer 2009 mit seinem Bruder Remi nach Deutschland. Durch einen schweren Katzenschnupfen konnte er schon zum Zeitpunkt seiner Ankunft in Deutschland leider nur sehr eingeschränkt sehen, wobei sein Bruder sogar komplett erblindet ist.

Er meistert aber seinen, trotz einiger Rückschläge, Weg in das "neue" Leben.

Diese Zeilen schrieb uns die Pflegestelle der wunderschönen Samtpfote:

"Im September 2016 wurde bei Fiocco auf dem schlechter sehenden Auge ein äußerst seltenes Sarkom diagnostiziert, welches operativ entfernt wurde. Mit einer speziellen Behandlung wurden noch etwaige vorhandene Tumorzellen mittels Laser eliminiert. Glücklicherweise verliefen die halbjährlichen Nachkontrollen bisher ohne weiteren Befund.

Dafür geschah die Katastrophe an dem besser sehenden Auge im Folgejahr. In der Tierarztpraxis wurde festgestellt, dass die Hornhaut dieses Auges aufgrund einer Infektion irreparabel geschädigt war und das Auge auslief. Aufgrund der damit verbundenen starken Schmerzen für Fiocco wurde das Auge noch am selben Tag in einer Not-OP entfernt.

So schlimm es natürlich die erste Zeit nach der OP aussah, so selbstverständlich und souverän geht Fiocco mit der Situation von Anfang an um!

Seine Lebensfreude und Kreativität für „Dummheiten“ anzustellen sind ungebremst! Dafür ist er aber umso anhänglicher geworden und er wird von uns sehr geliebt.

Er ist eben der allerliebste Kater der Welt für uns!"

Bitte helfen Sie Fiocco, damit er weiterhin tierärztlich versorgt werden kann. Bitte unterstützen Sie Fiocco mit einer Patenschaft Spezial, die Sie bereits ab 5 Euro monatlich abschließen können.

Lesen Sie hier seine ganze Geschichte.

Fragen zur Patenschaft beantworten wir Ihnen gerne unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Fiocco"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder 

Direkt spenden können Sie aber auch über PayPal. Bitte auch hier den Verwendungszweck bzw. Stichwort "Fiocco"* eintragen! 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2020.

Bitte helfen Sie uns und Fiocco!

Vielen herzlichen Dank! Grazie Mille!