Gelee

 


Steckbrief                           
 Geboren:  15.07.2007
 Geschlecht:  weiblich
 Rasse:  EKH
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  Tollwut bei Ausreise
 Gechippt:  ja
 Katzenaids (FIV):  negativ
 Leukose (FeLV):  negativ
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Freigang:  ja             
 Aufenthaltsort  Rifugio Sassari
 

 
Gelee – wiegt Sicherheit mehr als Freiheit?

Gelee lebte mit vielen Artgenossen bei einem Schäfer im Norden Sardiniens. Ein selbstbestimmtes, sehr freies Leben. Sie wurde dort von unserer sardischen Kollegin täglich gefüttert und medizinisch betreut, dank respekTiere.
 
Als der Schäfer sein Anwesen verkaufte und Rumänen den Betrieb letztes Jahr übernahmen, änderte sich dort die Lebenssituation für alle Tiere. Die Hunde und Katzen mussten zu ihrer eigenen Sicherheit fort von dort, verloren von heute auf morgen ihr Zuhause. Unsere Kollegin durfte dort nicht mehr füttern, den Hof nicht mehr betreten und die Tiere waren unerwünscht. Diese Willkür hat Gelee und viele andere Tiere ihre Freiheit gekostet. Sie sitzt seitdem in der privaten Auffangstation von Rossella und wartet traurig auf den Beginn ihres neuen Lebens, auf ihren Menschen.
 
Die bildschöne Schildpattkatze ist Fiv und Felv negativ getestet, sie ist sehr sozial verträglich mit allem und jeden, sehr verschmust und menschenbezogen. Die mangelnde Bewegung und die Langeweile in diesem kleinen Gehege haben sie ein wenig dick werden lassen und so braucht Gelee dringend mehr Bewegung und eine Diät.
 

Update März 2019:

Leider steht unsere Gelee zurzeit nicht mehr zur Vermittlung. Gelee hatte schon eine tolle Anfrage und eine Aussicht auf ein schönes zu Hause in Deutschland, bei einer tollen Familie. Die Ausreise war schon geplant. Wir wissen noch nicht genau, was passiert ist, aber Gelee findet Mensch aktuell nicht toll und so möchten wir sie natürlich nicht nach Deutschland vermitteln. Erstmal müssen wir sehen was der Grund für ihre Veränderung ist.

Fragen zu Gelee beantwortet Ihnen gerne Fr. Sylvia Labitzke unter der eMail Adresse: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können