Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 08.03.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 22.02.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
18.02.2019 - Unsere Rifugio-Katzen bitten um Spezialfutter!

Nieren- und Darmerkrankungen (mit teils massivem Durchfall) stehen ganz oben auf der Liste der Krankheiten, mit denen wir in unserem Rifugio zu kämpfen haben.

Viele der ehemaligen Straßenkatzen, die in unserem Rifugio Zuflucht gefunden haben, haben Nierenprobleme und vor allem Neuzugänge haben häufig Darmprobleme.

 

Futter macht nicht nur satt, mit dem richtigen Futter kann man gerade diese Erkrankungen gut in den Griff bekommen. Jetzt geht dieses Spezialfutter zu Ende und wir bitten dringend um Futterspenden.

Wenn Sie unseren Schützlingen helfen möchten, packen Sie doch bitte ein Futterpaket bei Zooplus.

Unsere Rifugio-Katzen in den Parks und Gehgen bitten um diese Futtersorten:

Bitte schicken Sie das Futter direkt an unser Rifugio:

Name: Rifugio
Nachname: Arca Sarda
Straße: Località Buon Camino 1
Ort: 07028 Santa Teresa Gallura (OT)
Land: Italien

Ein Hinweis zu den Zooplus-Versandkosten:

Die Versandkosten betragen pro Paket 9,99 Euro! Die Pakete werden mit maximal 31 kg Ware bepackt. Bestellungen mit einem höheren Gewicht werden (je nach Gewicht) in zwei oder mehr Paketen versendet.

Auch wichtig: Bitte senden Sie Ihre Bestellbestätigung und wenn möglich die Versandbestätigung und/oder Trackings an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können (je mehr Information wir haben, desto besser können wir kontrollieren).

Natürlich stellen wir auch gerne eine Spendenbescheinigung aus (dafür brauchen wir die Zooplus-Rechnung).

Wir freuen uns auch über jede Geldspende, um die hohen Tierarztkosten  zu begleichen.

Spenden können Sie unter dem Verwendungszweck  "Tierarztkosten Rifugio" richten an:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
BIC:   MGLSDE33     
IBAN: DE20 3105 0000 0003 3761 26

oder

Sie können auch online spenden über PayPal unter dem Verwendungszweck bzw. Stichwort „Tierarztkosten Rifugio“:

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2020.

Grazie mille - herzlichen Dank im Namen unserer Rifugio-Katzen!