Timmy


Steckbrief  
 Geboren:  15.11.2013
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  Alaskan Malamut- Schäferhund Mischling
 Schulterhöhe:  ca. 65 cm
 Kastriert:  nein
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein, deutscher Hund
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  nein
 Hundeverträglich:  denkbar
 Kinder:  nein
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  41844 Wegberg
 

 
Timmy sucht seine 2. Chance auf Glück
 
Als Timmy noch ein Welpe war, wurde er von privat abgegeben, ohne dass man sich im Vorfeld davon überzeugt hatte, ob sein neues Zuhause überhaupt passend ist. So kam er zu einem geistig behinderten Mann und dessen älterer Mutter, in eine kleine Stadtwohnung ohne Garten.
 
Timmy ist ein überaus freundlicher und anhänglicher Hund, allerdings ist er sehr unsicher im Alltagsleben, da er nie irgendeine Erziehung oder Ausbildung erhalten hat und auch keine Möglichkeit hatte, andere Hunde kennenzulernen…. seine Bedürfnisse konnten seine früheren Halter nicht erkennen. Nun musste sein Frauchen auch noch in ein Pflegeheim und sein Herrchen, welcher selbst Betreuung braucht, kann Timmy nicht behalten. Aber vielleicht ist das nun Timmys 2. Chance.
 
Timmy ist ein stürmisches Energiebündel und braucht aktive Menschen mit einer klaren Führung, die ihn körperlich und kopftechnisch auslasten möchten. Dazu ein Zuhause mit großem ausbruchsicherem Garten, welches er nicht mit anderen Haustieren oder Kindern teilen muss.
 
Wir suchen Menschen mit Zeit, Geduld und viel Liebe für den Racker, die auch bereit sind, wenn nötig, die Unterstützung eines Hundetrainers in Anspruch zu nehmen, damit Timmy lernt mit seinen Artgenossen umzugehen und sich im Alltagsleben zurecht zu finden, ohne Ängste und Unsicherheiten.
 
Trotz seiner schwierigen Vergangenheit ist Timmy ein fröhlicher, menschenbezogener und sehr schmusebedürftiger Hund, der es verdient hat, seine zweite Lebenshälfte, seinen Bedürfnissen gerecht, genießen zu dürfen.
 
respekTiere unterstützt gerne Timmys Suche nach einem neuen Zuhause und wünschen ihm viel Glück dabei.
 
Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mit der zuständigen Ansprechpartnerin in Verbindung:
 
Beatrix Dzulko
Tel.:    02434 - 92513-8    
mail:   Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

s.o.