Marino

Marino lebte in unserem damaligen Partnertierheim in Olbia bis er am 22.03.2009 seine Familie fand.

In Gedenken an Marino schreibt uns seine Familie: 

Er war so ein gutmütiger und lieber Hund.
Ein noch größerer Schmuser und einfach nur unheimlich sozial.
Es war uns eine Ehre, so einen tollen Hund haben zu dürfen.
Er war ein richtiger Kumpel und ein vollwertiges Mitglied der Familie.
Als er bei uns ankam wurde er erster bei einer Hundeshow. SCHÖNSTER Mischling. Dann haben wir einen Kurs belegt und er konnte danach Steinpilze suchen. Da wir gerne im Wald spazieren waren. Es war ne super Zeit.