Musa


Steckbrief  
 Geboren:  15.10.2018
 Geschlecht:  weiblich
 Rasse:  Mischling
 Schulterhöhe:  im Wachstum, groß werdend
 Kastriert:  nein
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  denkbar
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  Rifugio Sassari
 

 
Musa – besondere Hunde brauchen besondere Menschen

Mela und Musa, zwei bildschöne Welpen, die glücklicherweise rechtzeitig gefunden und aufgenommen werden konnten.

Die beiden Wollknäuel sind sehr anhänglich, völlig entspannt, verspielt und verschmust.  Zwei Welpen, die offensichtlich noch keine schlechten Erfahrungen gemacht haben.  Sie sind gegenüber Menschen und Artgenossen überhaupt nicht ängstlich, sogar Katzen werden akzeptiert.

Über ihre Herkunft haben wir leider keine Informationen, doch wir können Ihnen sagen, was aus diesen Rohdiamanten werden kann:

Wir vermuten, dass die Eltern dieser Mischlinge Herdenschutzhund-Gene haben. Hier könnten Maremmano, Kaukasischer Owtscharka oder Kangal beteiligt gewesen sein. Diese Hunde sind besonders: sie sind sehr mutig, territorial und reagieren eigenständig, aber dabei sind sie auch sehr sensibel. Bei einer vertrauensvollen, respektvollen Prägung und Führung, werden Sie dafür einen Kumpel bekommen, der Vertrauen gegen Vertrauen setzt und Ihnen ein bedingungsloser Begleiter in allen Lebenslagen sein wird.
 
Wir wünschen uns für die beiden Hündinnen klare, souveräne Menschen, die keine Befehlsempfänger erwarten und optimalerweise schon vertraut mit den Eigenschaften und Charakterzügen des Herdenschutzhundes sind. Ein Haus mit angrenzendem, gesichertem und größerem Garten zur freien Nutzung sollte vorhanden sein.
 
Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.
 
Um Musa und Mela den besten Start ins neue Leben zu geben, möchten wir die beiden so schnell wie möglich in ihren Familien aufwachsen lassen, damit sie sich in die richtige Richtung entwickeln. Die beiden könnten ihr Ticket bereits für Anfang Februar erhalten.
 
Bei Interesse melden Sie sich bei Ihrer Vermittlerin.
 
Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Musa ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können               
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Wir vermitteln bundesweit.
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758
Mo. bis Mi. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können