Misia


Steckbrief  
 Geboren:  16.02.2018
 Geschlecht:  weiblich
 Rasse:  Mischling
 Schulterhöhe:  ca. 53 cm
 Kastriert:  nein
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  denkbar
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  91601 Dombühl
 

 
Misia – alleine in den Feldern von Marrazzino unterwegs

Misia wurde in den Feldern von Marrazzino gefunden, abgemagert bis auf ihr Skelett und völlig entkräftet. Gut, dass sie von einem Helfer gefunden und zu uns ins Rifugio gebracht wurde, denn lange hätte sie das bei diesen Temperaturen nicht mehr geschafft. Im Rifugio kann sie sich nun langsam von den Entbehrungen und Strapazen erholen und in Ruhe wieder zu Kräften kommen.

Von Misias bisherigem Leben können wir leider nicht viel berichten. Ein Jäger hat sie wahrscheinlich aussortiert und ausgesetzt, denn ein Jagdhund, der nicht zur Jagd geeignet ist, hat für einen Jäger keinen Wert. Oder aber Misia ist bei einer Jagd ihrem Besitzer abhanden gekommen. Egal aus welchem Grund Misia in diese Lage geraten ist, nun ist sie in Sicherheit und bald werden wir für sie eine Familie finden, in der sie so angenommen wird, wie sie ist.

Misia ist schüchtern, taut aber mit der Zeit auf und kann dann gar nicht genug Streicheleinheiten bekommen und sie ist so dankbar dafür. Zuneigung bzw.  Ansprache müssen in ihrem bisherigen Leben Mangelware gewesen sein.  Mit Artgenossen versteht sie sich sehr gut, so dass ein schon vorhandener Hund eine Hilfe für sie wäre, aber keine Bedingung.

Wie weit ihr Jagdtrieb entwickelt ist, können wir leider nicht sagen, aber Spaziergänge an der Leine sind zu Beginn unerlässlich. Da sie noch recht jung und gelehrig ist, wird sie das Hunde 1x1 schnell lernen und darüberhinaus bestimmt auch Gefallen an Beschäftigungen wie Apportieren oder Mantrailing finden.

Wir wünschen uns für die Hündin eine Familie mit viel Zeit und der nötigen Geduld, ihr in Ruhe ihr neues Leben annehmen zu lassen, aber auch mit der nötigen Bewegungsfreude, denn Misia ist voller Tatendrang.

Falls Sie Misia dieses Zuhause geben wollen, melden Sie sich bitte bei ihrer Vermittlerin. Nur zu, Misia wartet auf Ihren Anruf!
 
Wir vermitteln bundesweit.
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Michaela Weis
Mobil 0177-7176114
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können