Indi (13.10.2018)

Indi, jetzt Merlin durfte am 12.10.2018 in sein Zuhause nach 47198 Duisburg ziehen!

Merlin hat das große Glück zur Familie der Cousine von der Pflegestelle zu ziehen,
so bleibt der Kontakt zu seiner geliebten Pflegestelle und Freund Oskar.


Hier zur Erinnerung Indis Geschichte:

Und wieder 5 ausgesetzte kleine und hilflose Welpen!

5 Geschwister, 3 Hündinnen und 2 Rüden, wurden einfach im Nirgendwo auf Sardinien ausgesetzt.
Von ihrer Mutter getrennt in eine Kiste gesteckt, weggebracht und ins Nichts geworfen.  Wie müssen sie ihre Mutter vermisst haben. Da war kein vertrauter Geruch der Mutter, ihre Körperwärme, keine Zuneigung, kein Schutz und lebenswichtige Nahrung.

Glücklicherweise wurden sie rechtzeitig gefunden. Wir wissen nicht, wie lange sie auf sich allein gestellt waren, denn ihr Zustand war nicht sehr gut. Sie wurden im Rifugio in Santa Teresa aufgepäppelt.