Kevin (09.07.2018)

 

Hallo,

ich heiße Kevin und durfte am 09.07.2018 in mein Zuhause nach 77978 Schuttertal ziehen!

Hier ist es sehr schön, ich wohne direkt am Wald, wo mein Herrchen auch Pferde hat. Jeden Morgen gehen wir erstmal los und versorgen alle Tiere, ich bin immer dabei und pass auf, dass alles läuft .
Danach geht es zur Arbeit. Hier habe ich auch einen großen Garten, wo ich nach Lust und Laune toben darf. Hier werde ich von allen Mitarbeitern auch schon freudig erwartet, weil mich alle sofort in ihr Herz geschlossen haben. So jetzt muss ich mal wieder was tun.

Bis bald euer Kevin.


Hier zur Erinnerung Kevins Geschichte:

Kevin - allein Zuhause!

Das Wortspiel ist reiner Zufall aber es trifft die Situation dennoch.
Kevin ist der letzte Welpe einer Hündin, die seit Jahren immer wieder für Nachwuchs gesorgt hat. Nun ist es uns endlich gelungen, den Halter der Hündin davon zu überzeugen, diese kastrieren zu lassen. Mit der Übernahme dieses letzten Welpen haben wir die Zusage erhalten.
Somit suchen wir jetzt für den hübschen und reizenden Kevin eine tolle Familie und wir übernehmen die Verantwortung und die Bezahlung für die Kastration seiner Mama. Das ist Teil der mühsamen aber letztlich erfolgversprechenden Sensibilisierungsarbeit in der Bevölkerung. Manchmal dauert es Jahre, bis wir die Zusage für die Kastration von Privathunden erhalten und manchmal führt der Weg nur über die Übernahme der Welpen, wie auch im Falle von Kevin, der als letzter aus dem Wurf allein Zuhause war...