Balu

 

Folgende Zeilen haben wir am 28. Juni von Balu´s Frauchen erhalten:

Im Januar 2008 habe ich bei Ihnen Balu den English Setter aus Sardinien adoptiert. Am Sonntag ist er nun über die Regenbogenbrücke gegangen.

Leider viel zu früh ,aber er war schwer Herzkrank. Er hatte ein schönes Leben und war ein unglaublich toller Hund. Ich vermisse ihn sehr.

 

Wir trauern mit Balu´s Frauchen und sind gleichzeitig glücklich, das Balu viele schöne Jahr mit seinem Frauchen verbringen durfte. Er ist über die Regenbogenbrücke gegangen, als ein Hund, der ein glückliches Leben haben durfte. Er konnte sein Leben genießen und musste seine letzte Reise nicht einsam in einem Tierheim antreten, sondern behütet in seinem eigenen Zuhause. Dafür danken wir Balu`s Frauchen vom Herzen.