Hanni (13.11.2017)

 

Hanni hat sich von ihrem Kumpel Yoshi regelrecht erobern lassen. Natürlich war Hanni ohnehin als Spielkamerad für Yoshi gedacht, weil Frauchen und Herrchen dachten, es sei doch schön, wenn er nicht alleine bleibt. So nahmen sie also Hanni in Pflege. Aber Hanni hat erst mal die Lage ganz genau gecheckt und Yoshi am langen Arm verhungern lassen. Und Yoshi? Er hat einfach nicht aufgegeben… hat alles gegeben… sich nicht abwimmeln lassen… und letztlich gesiegt. Nun sind die beiden ein unschlagbares Team und wollen es auch für immer bleiben. Ab sofort wird Elsdorf gemeinsam unsicher gemacht.

Wir wünschen Hanni und Yoshi und natürlich ihren Eltern ganz viel Spaß dabei.