Isabella

 

Leider haben uns heute traurige Zeilen erreicht:

 

Unsere liebe Isabella war leider nur eine kurze Zeit bei uns. Ganz plötzlich wurde sie schwer krank. Dies hätte keiner vorhersehen können; die Ärzte in Sardinien nicht, und auch der Tierarzt in Deutschland, wo wir den Tag nach ihrer Ankunft zur Kontrolle waren, haben nicht gesehen dass sie krank war.

In dieser Zeit haben wir eine Metamorphose gesehen die unglaublich war. Von einer schüchternen, ängstlichen, zurückgezogenen und stark vermagerten Katze, transformierte Isabella zu einer wunderschönen, verspielten und verschmusten Katze.  Sie war nur lieb und wurde unendlich gerne gekuschelt. Obwohl sie nur so kurz bei uns war, werden wir sie nie vergessen.

Wir haben noch keine Sekunde bedauert, dass sie zu uns gekommen ist. Wenigstens hat sie in den letzten Wochen ihres Lebens spüren dürfen wie es ist geliebt zu werden, keinen Hunger mehr zu haben und in Sicherheit zu leben. Sie ist nicht alleine auf der Straße gestorben, sondern in unseren Armen.


Mach es gut liebe Isabella, wir hätten dir gerne noch viel mehr Zeit in deinem neuen, tollen Zuhause gewünscht. Leider wollte das Schicksal es anders. Einen besonderen Dank möchten wir der Familie von Isabella sagen, die in dieser kurzen Zeit so viel für sie getan haben.