Clara (11.08.2017)

 

Endlich hat es unsere Clara auch geschafft. Lange hat sie warten müssen, auch noch nachdem ihr Frauchen ihr Ende April persönlich versprochen hatte, dass sie bald nach Hause kommen darf. Und als hätte Clara diese Worte damals verstanden, hat sie sich in ihrem neuen Reich in 50129 Bergheim sofort verhalten, als wäre sie schon immer da. Schnell die anderen Hunde und Katzen kennenlernen, schauen wo alles ist und vor allem, wo es Futter gibt und dann war alles klar, ab ins Körbchen, hier bin ich zuhause! Die normalste Sache der Welt.

Vom ersten Tag hängt die süße Maus sich an ihr Frauchen und lässt sie kaum aus den Augen. Wenn Frauchen arbeiten ist, nimmt sie dann aber auch gerne Oma in Beschlag und genießt so ihr neues Leben in vollen Zügen.

Wir wünschen ihr, dass es noch lange so weiter geht. Viel Spaß Schnecke und lass hin und wieder was von dir hören.