Franco (22.06.2017)

 

Franco, der nun Lemmy heißt, hat ein Zuhause in 50374 Erfstadt gefunden. Kaum war er auf der Vermittlungsseite, hat sich seine neue Familie in ihn verliebt. Nun genießt er sein neues Leben in vollen Zügen, mit der vorhandenen Hündin hat er auch direkt eine Spielkameradin gefunden.

 

Mach`s gut kleiner Lausbub und lass hin und wieder von Dir hören.

 

06.07.2017: Folgende Nachricht haben wir von Lemmy´s Familie erhalten:

Wir hatten uns sofort in das Bild von Lemmy verliebt und konnten es nicht abwarten, ihn endlich am Flughafen abzuholen. Unsere große Schäferhündin Ace hat ihn wie eine Mutter angenommen und zwischen den beiden ist große Liebe.

Zum Glück ist sie absolut geduldig, denn Lemmy ist ein richtiger Lausbub, er hat den ganzen Tag viel Quatsch im Kopf und wenn es ruhig ist, sollte man mal nachschauen, ob er nicht irgendwas angestellt hat. Wie heißt es so schon im Lied von Reinhard May:  „Keine ruhige Minute seit dem mehr im Haus … „

Er ist so schlau und gelehrig, was ihm am Anfang Probleme bereitet hat, z.B. Treppen steigen und ins Auto springen, etc., etc. ist nun alles kein Problem mehr, dazu zählt natürlich auch Türklinken runterdrücken, Kühlschrank beobachten und meine Geburtstorten zu verspeisen.

Er liebt es mit seiner Freundin im See zu baden, es ist einfach lustig, wenn diese endlosen Beine (er hat nun schon bereits 60 cm Höhe) anfangen zu paddeln.  Lemmy ist ein absoluter Sonnenschein und hat immer gute Laune und wir haben ihn schon sehr in unserem Herzen.

Wir danken allen Tierschützern von respektiere, die sich so sehr bemühen, die Welt ein wenig besser zu machen. Vor allen danken wir Lydia Hegering, die uns in allen Fragen und Belangen so sehr unterstützt hat.  

Alles Liebe und Gute

Stefanie Krämer und Hans Simon

 

 

30.04.2018: Folgende Zeilen haben wir von Lemmy´s Familie erhalten:

Lemmy ist unser Sonnenschein, und er und unsere Hündin sind unzertrennlich.

Er ist ja nun fast ein Jahr bei uns und er hat schon soviel gelernt, er braucht eine gute Erziehung, da er mit seinen nun 72 cm ein großes, kräftiges Kerlchen geworden ist.

Wir wohnen am Wald und er genießt jeden Tag die ausgiebiges Spaziergänge und er liebt es in den Seen schwimmen zu gehen.

Vielen Dank für Ihre Arbeit bei respektiere, dafür haben Sie unseren Respekt.