Macchia


Steckbrief  
 Geboren:  11.04.2017
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  Maremmano
 Schulterhöhe:  im Wachstum
 Kastriert:  nein
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  nein
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  denkbar
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  denkbar
 Handicap:  nein
 Aufenthaltsort:  Rifugio Sassari
 

 
Macchia  – dank unserer Präventionsarbeit darf er leben

Die fünf hübschen Geschwister  Macchio, Mango, Menta, Milo und Mirto wurden von einem Schäfer übernommen.  Durch unsere langjährige Aufklärungsarbeit konnten wir die Welpen übernehmen und im Gegenzug die Mutterhündin kastrieren.  Nur so können wir das Töten von ungewollten Welpen verhindern, was leider  immer noch weit verbreitet ist.

Aber wer den Welpen beim Spielen zusieht, um dann ihre weiche, weiße Schnauze in seinen Händen zu spüren, weiß, dass es der einzig richtige Weg ist.  Wir nehmen das als Ansporn, nicht müde zu werden, die Bevölkerung zu sensibilisieren.

Nun sind wir auf der Suche nach den Menschen, die den fünf Welpen eine Zukunft schenken.  

Macchia ist ein wunderschöner Hund.  Anfangs war er schreckhaft und misstrauisch, aber nach einer Weile fasste er vertrauen. Er ist ein starker, aber ruhiger und gefühlvoller Welpe.

Wenn Sie sich für Macchia interessieren, melden Sie sich bei seiner Vermittlerin.
 
Wir freuen uns auch sehr über ein Pflegestellenangebot. Falls Sie Macchia ein Zuhause auf Zeit bieten können, melden Sie sich bei uns unter Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können               
Weitere Informationen zu einer Tätigkeit als Pflegestelle bei respekTiere e. V. finden Sie HIER.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.

Wir vermitteln bundesweit.
 

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Angy Loesch
Tel.-Nr .: 038301-887000 oder 0151-74205589
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können