Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 21.09.2017
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 24.09.2017
 

Pechvogel in unserem Rifugio

Image   Gringo – Ich suche mit Micia ein Zuhause und streichelnde Hände ... Wer gibt uns eine Chance?
Hier geht es zur Vermittlungsseite ...
 
22.05.2017 - TREVOR - Im Buggy die Welt erkunden...

Unser dreibeiniger Trevor hat sich auf seiner Pflegestelle richtig gut entwickelt. Er hat schon prima abgenommen und kann inzwischen auch gut 100 m am Stück problemlos laufen. Für ihn allerdings ist das Wichtigste SEIN Buggy. Den benutzt er selbstbestimmt, steigt ein und aus wann und wie er möchte.

Der Buggy ersetzt ihm sein fehlendes Bein. Hiermit ist er überall dabei und genießt lange Spaziergänge mit bester Aussicht. Trevor ist aber auch ein Couchpotato, während die anderen Hunde den Garten bewachen, liegt er lieber drinnen in seinem Körbchen und döst.

Oft muss er richtig gehend gelockt werden, damit er mit in den Garten kommt. Wenn es allerdings heißt Buggy und Spaziergang, dann ist Trevor immer mit einer der Ersten an der Haustüre.

Trevor war bereits zweimal beim Herzultraschall und leider wurde hier festgestellt, dass seine Mitralklappeninsuffizienz schwerwiegend ist. Er muss inzwischen 3 verschiedene Medikamente für sein Herz nehmen, dazu kommen noch Schmerzmittel wegen seinem Rücken. Unter den Medikamenten allerdings zeigt er keinerlei Symptome und wir hoffen, dass er noch lange damit gut leben kann.

Trevor kommt mit den anderen Hunden der Pflegestelle wunderbar zurecht. Inzwischen ist er auch schon richtig selbstbewusst geworden und fordert lautstark Streicheleinheiten oder sein Futter ein.

Draußen sind ihm große Hunde erst nicht ganz geheuer und er versucht sie aus dem Buggy heraus zu verbellen. Holt man ihn jedoch zur Begegnung aus dem Buggy heraus, ist es nach kurzem Kennenlernen überhaupt kein Problem mehr.

Wenn Sie Trevor unterstützen möchten, dann würden wir uns über die Übernahme einer Patenschaft für Trevor sehr freuen. Sie können Trevor zeigen, dass es auch für ihn als behinderten Hund liebevolle Menschen gibt, die an seinem Wohlergehen interessiert sind und mithelfen, die Kosten für seine medizinische Versorgung zu tragen.

Weitere Informationen über Trevor finden Sie hier  in seinem Blog.

Bitte unterstützen Sie Trevor mit einer Patenschaft Spezial, die sie bereits ab 5 Euro monatlich oder auch gerne mehr abschließen können.

Hier kommen Sie zur Patenseite von Trevor.

Fragen zur Patenschaft beantwortet Ihnen gerne Martina Schmidt unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Spenden können Sie unter dem Stichwort (Verwendungszweck) "Trevor"* an folgende Bankverbindung richten:

Kontoinhaber: respekTiere e.V.
Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN:DE20 3105 0000 0003 3761 26
BIC: MGLSDE33

oder 

*Sollten mehr Spenden eingehen, als für das jeweilige Patentier benötigt werden, verwenden wir die überschüssigen Beträge satzungsgemäß, die für ein anderes Patentier, um die entstandenen Kosten abzudecken.

Eine Spendenquittung erhalten Sie automatisch im Januar/Februar 2018.

Im Namen von Trevor danken wir Ihnen von ganzem Herzen für Ihre Unterstützung!

Grazie mille di cuore!