Fred (10.02.2017)

 

Vier kleine Maremannos suchten im letzten Jahr ein schönes Zuhause und obwohl Freds Schwestern und sein Bruder relativ schnell einen Platz gefunden hatten, war bei Fred irgendwie der Wurm drin. Zweimal musste er unverschuldet die Pflegestelle wechseln und so kam er zuletzt in Korschenbroich an… eigentlich nur zur Pflege, damit Lello, der schon seit Juli 2016 dort lebt und nun Marley heißt, nicht so alleine ist und einen Hundekumpel zum toben hat.

Tja, eigentlich nur zur Pflege….aber wie es dann so ist. Fred hat mit seiner sanften Teddyart die Herzen im Sturm erobert und auch wenn Marley das anfänglich etwas skeptisch gesehen hat, so war nach ein paar Wochen doch klar, die beiden gehören zusammen. Wir freuen uns riesig, denn das passt wirklich prima.

Also Fred, manchmal ist eben doch der Weg das Ziel und so wünschen wir dir eine tolle Zeit mit Marley und deiner Familie. Die Alarmanlage im Haus ist jedenfalls jetzt komplett, da braucht sich keiner mehr Sorgen machen.