Beba (20.11.2016)

 

Beba ist am 20.11.2016 zur ihrer Familie nach 66424 Homburg gezogen.

 

Folgende Nachricht haben wir von Bebas neue Famlie erhalten: 

 

BEBA ist unsere kleine Zaubermaus. Wir haben sie sehr schnell in unser Herz geschlossen und sind sehr froh daß sie nun bei uns ist.

Es geht ihr super gut, sie spielt sehr gerne und hält uns ganz schön auf Trab. Sie schläft sehr gerne aus :-). Es heißt aber sehr früh aufstehen in der Woche und nach dem 1. Gassi gibt es zuerst mal gutes Futter zum Frühstück. Danach geht die Dame zum Morgenschlaf über und man hat Mühe sie dann zum Mittag-Lauf zu überreden.
 
Aber dann draußen ist alles neu und toll. Fast jeden Tag suchen wir eine andere Runde zum laufen aus und die Autos und Container machen ihr täglich immer weniger Angst. Sogar der Eingangsbereich zum Haus findet sie nicht mehr schlimm und sie besucht sogar ohne Probleme ihre Oma Bärbel im Erdgeschoss.
 
Wir lassen ihr jetzt einfach die Zeit und sie dankt es dir 1000 x zurück, schmust gerne und begrüßt dich extrem wenn du mal vom Einkaufen etc. zurück kommst. Sie fährt sehr gerne Auto und ist ruhig und artig.
 
Abends dreht sie dann gerne auf und spielt sehr gerne im Wohnzimmer mit oder auch ohne uns. Nachts schläft sie im Wohnzimmer in der Box oder in der Küche im Körbchen.
 
Es läuft alles prima.

Nach der Eingewöhnung haben wir auch vor im kommenden Frühjahr eine Hundeschule zu besuchen damit sie auch die Grundbefehle erlernt. Das ist auch ausreichend für uns wenn sie das kann. Sie soll ihr Hundeleben haben und nicht von Befehlen bestimmt sein!
 
Wir sind sehr froh ,daß wir sie bei uns haben und daß die Vermittlung so reibungslos funktioniert hat. Nicole Herzberger hat das ganz ganz toll gemacht. Alle Fragen wurden uns umgehend beantwortet und sie hat sich so viel Mühe mit allem gegeben. Sie erkannte auch sofort daß die Beba sehr gut zu uns passen könnte.

Ein rießiges Dankeschön ihr und dem Verein :)

Wir werden uns bemühen, daß Beba ein schönes Leben hat.