Aldo

 

 

Vor zwölf Jahren konnte Aldo in ein wunderschönes Zuhause zu seiner Familie ziehen. Nun war der Zeitpunkt gekommen, ihn über die Regenbogenbrücke gehen zu lassen. Dank der Liebe und der Pflege konnte Aldo ein stolzes Alter von
17 Jahren erreichen.

Folgende Zeilen erreichten uns:

Nachdem wir Aldo 2004 in Köln abgeholte haben, war er sofort ein Teil unserer Familie und trotz seiner Behinderung (lief nur auf drei Beinen) wieselflink. Wir haben viele schöne Jahre mit ihm verbracht und er hat uns auf all unseren Wegen (auch im Urlaub) begleitet. Er war der liebste, freundlichste und anhänglichste Hund der Welt.

Aldo hatte sicher ein schönes Leben und hat uns bei fast jeden Urlaub begleitet. Leider ging es in der letzten Monaten schnell "bergab" und wir ahnten, dass es nicht mehr lange gut geht. In den Monaten haben wir es uns mit Aldo noch einmal richtig schön gemacht und er hatte mehr "Leckerli" erhalten als sonst und auch beim Futter waren wir sehr großzügig. Früher haben wir immer auf sein Gewicht geachtet; wegen seiner Behinderung.

Am 29.04.2016 mussten wir uns leider von ihm verabschieden. Er ist friedlich eingeschlafen und bestimmt auch im Hundehimmel. Es bleiben die schönen Erinnerungen.