Brad


Steckbrief  
 Geboren:  13.11.2014
 Geschlecht:  männlich
 Rasse:  Maremmano-Mix
 Schulterhöhe:  60-65 cm
 Kastriert:  ja
 Geimpft:  ja
 Gechippt:  ja
 Mittelmeercheck:  ja
 Krankheiten:  keine bekannt
 Katzenverträglich:  ja
 Hundeverträglich:  ja
 Kinder:  ab Teenager
 Handicap:  nein
 Pflegestelle:  52355 Düren
 

 
Brad – ist da jemand, der ihm den Schatten von der Seele nimmt?

Immer noch sucht Brad ein Zuhause, in dem er aufblühen kann. Er wurde 2014 auf Sardinien wild geboren, ein paar Wochen später gefunden und in unserem Rifugio untergebracht. Erst viele Monate später fand er eine Pflegefamilie und dann auch ein Zuhause.

Doch Brad ist ein unsicherer Herdenschutzhund und sein Frauchen hat bisher nicht den richtigen Draht zu ihm gefunden. Er verschließt sich und ist auch immer noch misstrauisch allen neuen Situationen und Fremden gegenüber. 

Sein Frauchen trainiert regelmäßig mit ihm, versucht alles, um ihn aus der Reserve zu locken. Doch Brad öffnet sich nur schwer. Selbst eine Zweithündin, die Brad seit ein paar Monaten zur Seite steht, hat nicht den erwarteten Erfolg gezeigt und Brads Frauchen hat sich schließlich verzweifelt an uns gewandt, um für Brad ein neues, passenderes Zuhause zu finden. Sie möchte, dass der Große endlich glücklich wird und gibt ihn frei. Frei für die Suche nach dem Menschen, der Brad besser versteht und auf den Brad sich mehr einlassen kann.

Brad ist ein Maremmano-Mix und zeigt auch einige typische Verhaltensweisen. Er ist eigenständig und überlegt sich sehr genau, was und wann er es macht, wem er seine Zuneigung gibt und wen er als respektablen Partner akzeptiert. Hinzu kommt immer noch eine schüchtern/ängstliche Zurückhaltung, eine Bindung muss langsam und gut aufgebaut werden, ohne zu viel Anspruchsdenken. Er ist ein toller Kerl und wer ihn in seinem Verhalten versteht und so akzeptiert, der findet in ihm sicher einen treuen Partner an der Seite. 

Ist er beim Spaziergang mit anderen Hunden unterwegs, blüht er regelrecht auf. Auch beim Hundetraining ist er aktiv dabei und es macht ihm Spaß, doch zuhause zieht er sich bisher immer wieder in sein Schneckenhaus zurück.

Wir suchen für Brad Herdenschutzhund erfahrene Menschen, die die Vorzüge dieser Rasse zu schätzen wissen und damit arbeiten können. Brad ist sicher eine Light-Version, dennoch braucht er Menschen, die sein Verhalten verstehen und ihn auf klare aber sanfte Art lenken. Brad ist leinenführig und auch sonst ein liebenswerter, sozialverträglicher Geselle. Er zeigt ein gutes Wachverhalten und meldet jeden Besuch. Streicheleinheiten genießt er, sobald er entschieden hat diese zuzulassen.

Sind Sie der Mensch, der Brads Herz erobert und mit ihm durch dick und dünn gehen möchte? Dann melden Sie sich bei mir und lernen Sie Brad schon bald kennen.

Bitte beachten Sie unsere Haltungs– und Vermittlungsbedingungen für Herdenschutzhunde.
Hier erhalten Sie mehr Informationen zu dieser Rasse.
 
Wir vermitteln bundesweit.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758
Mo. bis Mi. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können