Gemma + Micosino

 

 

Gemma und Micosino haben es geschaft. Sie sind am 08.10.2014 gemeinsam in ihr neues Zuhause nach Stinstedt gezogen.

Macht's gut ihr zwei Süßen und lasst mal was von Euch hören!

 


Update Mai 2015

 

Diese Zeilen erreichten uns aus dem neuen Zuhause:

 

.... wie die Zeit vergeht! Micosino und Gemma sind jetzt schon ein halbes Jahr bei uns. Beide Katzen haben sich gut bei uns eingelebt und fühlen sich auch heimisch.

 
Micosino ist ein intensiver Jäger und nutzt tagsüber seine Freiheit in den weitläufigen Wiesen und Wäldern. Er hat sich auch schon bei sämtlichen Nachbarn persönlich vorgestellt. Sobald irgendwo eine Haustür bei den Nachbarn offen steht, lässt es Micosino sich nicht nehmen, persönlich guten Tag zu sagen und den Haushalt unserer Nachbarn zu durchstöbern. Unsere Nachbarn haben damit jedoch kein Problem und finden es niedlich, wenn er mal wieder vorbei schaut. Micosino hat halt überhaupt keine Scheu vor Menschen. Wir hoffen jedoch, dass ihm diese Anhänglichkeit nicht irgendwann mal zum Verhängnis werden könnte.

 
Im Gegensatz dazu ist Gemma recht schüchtern. Draußen lässt sie sich nur schwer anfassen. Bei uns in der Wohnung fühlt sie sich jedoch sicher. Wenn Besuch da ist, legt sich Gemma auch gerne mal bei "fremden Leuten" auf den Schoss und lässt sich streicheln.