Loco (17.08.2014)

 

Loco hat ein Zuhause in München gefunden.

 

Folgende Nachricht erhielten wir im Dezember 2015 von Loco´s (jetzt Mogli) Familie: 

 

Seit vergangenem Jahr im August bereichert Mogli unser Leben in München. Wir freuen uns jeden Tag aufs Neue ihn bei uns zu haben. Er ist ein Sonnenschein, liebt kuscheln und ist super verspielt. Man kann sich kaum einen besseren Charakter bei einem Hund vorstellen!

Er liebt es mit uns wandern zu gehen und läuft dabei Slalom um die Bäume im Wald. Er liebt Wasser! Bereits mit einem halben Jahr ist er das erste Mal geschwommen. Seitdem hat er sogar das Tauchen für sich entdeckt!! Sehr gerne macht er auch Suchspiele mit uns. Das ist teilweise das Einzige, wie man den Racker müde bekommt! Mogli ist seeehr schlau! Sämtliche Intelligenzspielchen hat er schnell begriffen und hat sichtlich Freude daran!

Zaghaft ist er noch beim Ausreiten. Pferde sind ihm noch etwas suspekt. Aber auch das lernt er schnell abzulegen. Allgemein ist Mogli eher vorsichtig. So nimmt er beispielsweise ein Leckerli ganz langsam aus der Hand, legt es oftmals zuerst nochmal hin, um es zu begutachten, bevor er es isst. Dies kann schon mal zu komischen Situationen führen, wenn es ein feiner Knochen ist. Diesen betet er an, indem er ihn anbellt, ihn durch die Gegend wirft und sich dabei auf den Rücken legt.

Mogli ist auch in unserem Freundeskreis sehr beliebt und für seine Knutschattacken bekannt.

Wir sind so froh ihn bei uns zu haben! Ich denke es gefällt ihm auch bei uns ganz gut :)