Michele
Mikele wird jetzt Bobby gerufen. Er ist zu einem Ehepaar gezogen, das in der Nähe von Köln an einem großen Waldgebiet wohnt. Bobby geht auch schon in eine Hundeschule, in er sich gelehrig zeigt und er hat sicherlich viel Freude neue Dinge auszuprobieren. Er zeigt sich als ein freundlicher Hund und wird von allen mit Begeisterung angenommen. Die Familie liebt ihn heiß und innig. Er bekommt viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Wir wünschen Bobby und seiner neuen Familie alles Gute.