Melissa
Melissa, die jetzt Sandy heißt, ist in ein kleines Örtchen bei Nörvenich gezogen. Dort war schon alles für sie vorbereitet als sie an kam. Nach der Autofahrt war Sandy richtig müde und hat sich erst mal auf Frauchens Schoß zum schlafen gelegt. Die zwei Kinder werden bestimmt viel Spaß mit Sandy haben. Wir wünschen Sandy und ihrer Familie alles Gute.