Milo (11.06.2014)

 
Milo hat sein Pflegefrauchen um den Finger gewickelt und darf bleiben. Seit 11.06.2014 ist er nun offizielles Mitglied der Familie und darf Erkrath unsicher machen.