Dalia (24.05.2014)

 

Dalia ist am 24.05.14 in ihr neues Zuhause nach Aachen gezogen und heute (27.08.2014) erreichten uns folgende Zeilen, über die wir uns sehr freuen:

Dalia ist super bei uns angekommen und wir wollen und können auf sie nicht mehr verzichten.

Unsere beiden Jungs haben den Hund so in ihr Herz geschlossen und kümmern sich auch schon sehr verantwortungsbewusst um unsere Hündin.

Unverzichtbar sind somit die täglichen „Wiesel-“ Spiel und Schmusestunden (den unser Hund ist ein Wunderwiesel J )…..

Anderen Menschen gegenüber ist Dalia sehr offen und freut sich sehr, spez. über die Frauen in unserer Straße. Da ist die Freude so groß, dass der ganze Hund rappelt. Sie gewinnt somit natürlich alle Sympathien. So verhält sie sich auch den Hunden aus unserem Bekanntenkreis gegenüber. Spez. Labbie´s Retreiver, sind ihre bevorzugten Freunde.

Hundeschule macht Sie sehr gut mit und wir erzielen Fortschritte.

Nun merkt man ihr an dass sie immer selbstbewusster wird, und hat natürlich auch Flausen im Kopf. …. Ich denke es ist normal …. Aber bis auf eine Tapete hat noch nichts (und spez. Schuhe) gelitten.
 
Was allerdings sehr anstrengend ist, ist ihr sehr ausgeprägter Jagdtrieb….. Sobald ihre Nase etwas gewittert hat, ist es schwierig sie wieder einzufangen… was leider dazu führt das wir aktuell sehr viel an der Schleppleine spazieren und laufen gehen und selbst unsere Zäune im Garten noch erhöhen müssen. Mal sehen wie wir das hinbekommen

Soweit…. Ich hoffe wir sehen uns in Euskirchen zu Sommerfest wieder….  Und hier noch ein paar Bilder…

 

 

Dalia im Mai 2015: