Pira (15.05.2014)

Pira konnte am 15.05.14 in ihr neues Zuhause nach Duisburg ziehen. Pira heißt nun Clara und der Süßen geht es dort nun richtig gut, sie genießt ihr neues Leben schon in vollen Zügen. Von ihrer neuen Familie erreichten uns nun die folgenden Zeilen:

Liebe Frau Strähle,
unsere kleine Zwergnase bereitet uns nur Freude. Abby und Stella hat die kleine Maus schon richtig im Griff (uns natürlich auch). Wenn Clara spielen möchte wird meistens Abby animiert,aber auch Stella spielt sofort mit ihr. Es ist kaum zu glauben, was der kleine Fratz für eine Lebensfreude hat, nach der Vorgeschichte. Schon seit Sonntag hat Clara ihr Geschäftchen nicht mehr im Haus gemacht!! Einfach toll, wie schnell das doch ging. Mit Clara haben wir eine zuckersüße Maus bekommen, die sich sofort in unserer Familie wohlgefühlt hat.
 

Kleine Clara, über die Zeilen deines neuen Frauchens freue ich mich riesig und auch darüber, dass du so schnell in deinem neuen Zuhause angekommen bist und dich dort schon sichtlich wohlfühlst. Ich wünsche dir und deinem ``Rudel``für die Zukunft nur das Beste. Genieße dein neues Leben kleine Maus. Wir würden uns alle sehr freuen, wenn du auch in Zukunft mal von dir hören lässt und von deinen großen und kleinen Abenteuern berichtest.

 

 


05.03.2017: Folgende Nachricht haben wir von Claras Familie erhalten:

Clara genießt ihr Leben in vollen Zügen und ist putzmunter. Es ist kaum zu glauben, dass dieser wunderbare Schatz damals auf Sardinien so schwer verletzt war und um ihr Leben kämpfen musste. Sie ist ein pures Engergiebündel und zeigt dies auch jeden Tag.