Olga (29.03.2014)

 

Olga ist am Samstag in ihrem neuen Zuhause in Jülich angekommen und es ist als wäre sie schon immer da gewesen.

 

Sie hatte das große Glück, dass ihr Herrchen sie persönlich auf Sardinien abgeholt hat und sie ihn schon ein paar Tage kennenlernen konnte, bevor sie  zusammen nach Deutschland reisten. Ihr neues Frauchen hat sie sofort freudig begrüßt und auch mit ihrem neuen Hundekumpel hat sie sich schon angefreundet.

 

Olga, die nun Luna heißt fühlt sich in ihrem neuen Zuhause pudelwohl und alle sind ausnahmslos begeistert von der schönen, freundlichen  Hündin.