Belilla (13.08.2013)

Ach Belilla,
 
heute ist ein wunderbarer Tag und wir freuen uns sehr für Dich, dass Du nun offiziell festes Familienmitglied bist. Deine Pflegefamilie kann Dich nicht mehr hergeben, zu sehr hast Du Dich in ihr Herz geschlichen die letzten 5 Monate!
Es gab letzte Woche eine sehr tolle Anfrage für Dich und einen Tag später direkt eine zweite Interessentin, die Dir auch gerne ein Zuhause für immer geschenkt hätte. Als ich dann hoch erfreut über dieses Interesse an Dir direkt Deinem Pflegefrauchen Meldung machte, vernahm ich erst mal ein Schlucken und einen Moment lang Funkstille am Telefon. Deinem Pflegefrauchen war auf einmal ganz komisch zumute.

Nein, das war keine gute Nachricht für sie, ihr wurde auf einmal klar, dass sie Dich überhaupt nicht mehr hergeben möchte.
 
Oh je, dachte ich, wie werden wohl die beiden Interessentinnen darauf reagieren?  Und was soll ich Dir sagen, liebe Belilla, sie freuten sich mit Dir, denn so, wie es nun gekommen ist, hätte es besser nicht laufen können für Dich. Wie schön ist es doch, dass Du dort bleiben darfst, wo Du Dich seit dem 10.3.13 mehr und mehr eingelebt hast, wo Du gelernt hast, zu vertrauen, Dich wohlfühlst und glücklich bist! Beide Interessentinnen waren sehr verständnisvoll (Danke dafür, liebe Interessentinnen!!) und werden nun einer anderen, armen Tierschutzseele ein Zuhause schenken.
 
Belilla, was hast Du für ein Glück gehabt!

Viele Jahre verbrachtest Du im Rifugio Olbia, eine unter 700 Hunden, als Du uns mit Deinem langen und extrem verfilzten Fell endlich Ende 2012 auffielst. Wir konnten es nicht fassen, dass Du damit unter der heißen Sonne Sardiniens zubringen musstest und wollten Dir schnell helfen, so nahmen wir Dich in die Vermittlung auf. Von da an bist Du ganz unten aus dem Tal in Richtung Gipfel gestürmt. Du bist oben angekommen, hübsche Maus! Auch wenn es die ersten Wochen sehr holprig mit Dir lief, weil Du Dich einfach nicht so eben mal umstellen konntest und  nicht alles in Deinem neuen Leben toll und akzeptabel fandest, so ging es doch stetig voran und Du lerntest dazu, fasstest Vertrauen und bautest eine enge Bindung zu Frauchen und Herrchen auf.

Tja, und nun sind wir wieder beim Anfang. Heute ist ein wunderbarer Tag!
Wir wünschen Dir noch unendlich viele, weitere wunderbare Tage und hoffen, dass Du mit Deinen 10 Jahren noch recht lange bei guter Gesundheit bleibst!
Ciao, Belilla, viel Spaß und viel Glück!

Belilla, Lilly gerufen, ist am 13.8. von ihrer Pflegefamilie adoptiert worden. Sie lebt gemeinsam mit Frauchen, Herrchen und zwei weiteren Hündinnen im bayerischen Üchtelhausen.

Alles Gute für Euch alle!