Perlino (06.03.2007)
Für den 6 Monate alten Perlino war der Flug von Olbia nach München eine ziemliche Katastrophe. Obwohl er sich eine Box mit seinem Kumpel Steve teilen konnte, zitterte er bei seiner Ankunft vor Angst am ganzen Leib. Dabei hat sich seine neue Familie schon so auf ihn gefreut. Ein Haus mit einem riesigen Garten, die elfjährige Mischlingshündin Nellie, drei Katzen, drei liebe Mädchen und natürlich seine neuen Adoptiveltern haben hier auf Perlino gewartet. Nach ein paar Tagen ist der Kleine zwar immer noch vorsichtig, aber er fängt an, Streicheleinheiten zu genießen. Auch sein erstes Bad hat er bereits überstanden, und das an der Leine gehen klappt von Tag zu Tag besser. Bestimmt dauert es nicht mehr lange, bis Perlino sich traut und den vielen Platz im hundesicher umzäunten Garten nutzt, um dort mit seinen neuen Freunden jederzeit nach Herzenslust zu toben.