Ossidiana (25.02.2007)
Diana durfte am 25. Februar 2007, nach nur zwei Wochen in der Pflegestelle, in ihr neues Zuhause nach Neubulach in der Nähe von Stuttgart umziehen. Dort erwarteten sie zwei liebevolle Menschen, die der kleinen schüchternen Hündin genügend Zeit geben werden, sich an ihr neues Umfeld zu gewöhnen. Zum Schmusen und Spielen sind fünf Katzenfellnasen vorhanden. Diana wird ihre helle Freude daran haben, mit Frauchen große Joggingrunden zu drehen und dann zu Herrchen auf die Couch zurückzukehren. Der lieben Kleinen und ihren Adoptiveltern wünschen wir alles Gute.