Ponente (03.02.2007)
Ponente kam nach ca. 5 Wochen - einem für ihn sehr spannenden und glücklichen - Aufenthalt bei seiner Pflegestelle zu einer tierlieben und -erfahrenen Familie nach München, die sich schon sehr auf das neue "Rudelmitglied" freute. Er hat sofort ihre Herzen erobert und fühlte sich auch schnell zu Hause. Er liebt die Waldläufe mit den "Wölfen" im Perlacher Forst, die Begegnungen mit anderen Vierbeinern und die Köstlichkeiten, die es im Laufe der Erziehungs-Trainingseinheiten gibt. Ponente hat durch seine arglose, freundliche Art schon viele Freunde gefunden (sowohl Menschen als auch Tiere). Er ist neugierig, verspielt und macht seinem Namen alle Ehre - er ist schnell wie der Wind.

Für Ponente freuen wir uns riesig, dass er so ein liebevolles Zuhause gefunden hat, und wünschen ihm und seiner Familie viele glückliche Jahre.